Proxa 7000 Bedienungsanleitung

Die Platine Proxa 7000 wurde von der Firma (Proxa Computer (später Ultra Electronic) entwickelt und vertrieben. Sie ergänzt die CBM II-Serie um die Kompatibilität der CBM 8000-Serie und früheren Serien. Die Karte wird über den 6509-CPU-Sockel und der Prozessor auf der Proxa-Platine installiert. Es werden auch Verbindungen von der Proxa-Karte zum Tastaturanschluss, IEEE-Anschluss und Benutzeranschluss hergestellt.

Auf den meisten Rechnern verkauften Rechnern stand der Name „Proxa“ nicht, da sich die Endkunden an ihren Verkäufer wenden sollten und nicht direkt an deb Hersteller. Der Name „Proxa“ wurde damals lediglich auf Computer geklebt, die im Großraum Köln verkauft wurden.

Die Bedienungsanleitung stammt vom Softwarehersteller Brill Software.

Bedienungsanleitung Proxa 7000 (PDF, ca 32 MB)
Die Anleitung wurde uns freundlicherweise von Christian Krenner zur Digitalisierung übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.