Classic Computing 2022 – FAQ

(Stand 22.03.2022)

Wo findet die Classic Computing denn nun genau statt? Wie lautet die Adresse?

Antwort: Die Adresse lautet:

    Halle IV
    Kaiserstr. 10A
    49809 Lingen

    Anfahrt
    noch offen

Wie sind die Öffnungszeiten?

Antwort: Hier ist der Zeitplan:.

  • Freitag: Geöffnet für den Aufbau- Details offen
  • Samstag: 09-18:00
  • Sonntag: 09-17:00
    Je nach Besucherandrang und Rückfahrtweg wäre es nett, wenn ihr bis 17:00 bleiben könntet. Abbauhelfer sind natürlich willkommen- ab 17:00 müssen wir alles wieder wegräumen, was wir aufgebaut haben.

Was muss ich mitbringen?

Antwort: Das hängt von Deinen Exponaten ab. An jedem Tisch ist ein Stromanschluss vorhanden. Bringe aber je nach Gerätezahl auch eine eigene Steckdosenleiste mit. Wenn Du Deine Rechner ins LAN hängen willst, bringe Dir genügend Patchkabel mit. Wir haben außerdem nicht genügend Geschirr, Gläser und Besteck und einen Spüldienst organisieren wir auch nicht. Bringe also passende Trinkgefäße (Tasse für Kaffee/Tee und ein Glas für Kaltgetränke) und bei Bedarf auch Teller und Besteck mit.

Welche Hygiene-Auflagen gelten und wie sieht eurer Hygienekonzept aus?

Antwort:Schwer zu sagen. Würde die CC 2022 heute (21.03.2022) stattwinden, würde gelten: 3G – Zutritt für Getestete, Genesene oder Geimpfte und außerdem Maskenpflicht im ganzen Haus.
Änderungen je nach Anpassung der Corona-Verordnung in Niedersachsen möglich

Wie wird die Halle ausgestattet sein?

Antwort:Einen Hallenplan stellen wir bereit, wenn wir die Anzahl der Aussteller überblicken können.

Wie groß sind die Tische?

Antwort:Wieviele Tische es genau geben wird und wie groß sie sind, ist noch in Klärung. Geht mal von einer Tischgröße von 80 x 160 cm aus.

Ich möchte ein paar Infos zu meinen Exponaten liefern. Wie mache ich das am besten?

Antwort: Wir haben einen Aufstellergenerator, bei dem Du Angaben zu Deinen Ausstellungsstücken eintragen kannst. Du bekommst dann ein DIN A4 Blatt als hübsch layoutetes PDF zurück. Wir haben Kunststoffständer, die wir verleihen und in die diese Blätter passen.

Gibt es einen Ausstellungskatalog?

Antwort: Also- mal sehen. Es gibt die Idee, eine Sonderausgabe der LOAD zu erstellen. Diese soll in der einen Richtung gelesen die bisher nur Online verfügbare LOAD#3 enthalten und in der anderen Richtung gelesen den Ausstellungskatalog. Der soll aus den Beschreibungen gebaut werden, die seitens der Aussteller mit dem Aufstellergenerator) erzeugen. Einsendeschluss für Beiträge ist daher schon So. 21.08.2022, weil das Heft ja zur Druckerei gehen muss und das einigen Vorlauf braucht.

Gibt es ein Netzwerk und WLAN in der Halle und einen Internetanschluss?

Antwort: Wir bauen ein 10/100 MBit/s LAN auf und stellen insgesamt 8 Switches mit je 24 Ports auf. Das LAN wird einen mittels Firewall abgesicherten Internetübergang bieten. In der Halle selbst gibt es einen WLAN Zugang, der vom Veranstaltungszentrum bereitgestellt wird.

Wenn es schon ein LAN gibt, können wir darüber auch Dateien austauschen?

Antwort: Ja. Für die Dauer der Veranstaltung stellen wir einen Anonymous FTP Server bereit. Am Ende der Veranstaltung werden alle Daten darauf wieder gelöscht. Dieser ist für den Austausch rechtlich unbedenklicher Inhalte (Copyright, Datenschutz, Jugendschutz usw.) gedacht. Bitte beachtet dies, damit niemand Ärger bekommt.

Wie ist die Verpflegung geregelt?

Antwort: Ein Netto-Markt mit angeschlossener Bäckerei / Cafe befindet sich keine 5 Minuten entfernt. Ebenfals knapp 5 Minuten entfernt befindet sich die Pizzeria „Kebab Brothers“. Die Innenstadt / Fußgängerzone von Lingen ist in ca. 10 Minuten zu erreichen – auf dem Weg dahin kommt man bereits an einer weiteren Pizzeria, einem Steakhaus und einer Dönerbude vorbei. In der Fußgängerzone selbst gibt es dann noch weitere Möglichkeiten.
Die Halle IV verfügt selbst auch über eine Gastronomie, dort wurde bereits wegen Verpflegung angefragt, es gibt aber noch keine Antwort.

Gibt es irgendwo einen Geldautomaten?

Antwort: Es gibt eine Filiale der Sparda-Bank (5 Minuten zu Fuß entfernt), Volksbank (10 Minuten entfernt) und der Sparkasse (15 Minuten entfernt).

Wo kann ich übernachten?

Antwort: Es darf in der Halle übernachtet werden, ob dort auch Duschen zugänglich sind, wird noch geklärt. Das Lingener Hallenbad „Linus“ ist in ca. 3 km Entfernung und ab 09:00 Uhr geöffnet. Eine Liste passender Hotels folgt noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.