FAQ zur Classic Computing 2021

(Stand 02.05.2021)

Wo findet die Classic Computing denn nun genau statt? Wie lautet die Adresse?

Antwort: Die Adresse lautet:

    Kulturzentrum Vöhringen, Hettstedter Platz 1, 89629 Vöhringen

    Anfahrt
    Über A7/A8/A96 kommend:
    Zeit einplanen, derzeit gibt es an verschiedenen Streckenabschnitten bei Leipheim und Nersingen größere Baustellen, weiß aktuell nicht, ob die bis September auch noch bestehen…
    Von der A8 fährt man am Kreuz Ulm/Elchingen auf die A7 in Richtung Memmingen/Kempten/Füssen, von der A96 Kreuz Memmingen auf die A7 in Richtung Ulm. A7 Ausfahrt 123 Vöhringen/Weißenhorn nehmen, von dort in Richtung Vöhringen fahren bis zum ersten innerörtlichen Kreisverkehr. Erste Ausfahrt nehmen, am nächsten Kreisel die zweite Ausfahrt. Der Straße in Richtung Illerrieden folgen, das Kulturzentrum befindet sich vor der großen Pfarrkirche links, man fährt quasi direkt drauf zu.

    Aus Richtung Bodensee/Oberschwaben/Schweiz kommend
    B30 Ausfahrt Laupheim Nord, dann die Landstraße über Oberholzheim / Bihlafingen / Schnürpflingen /Beuren / Illerrieden nach Vöhringen nehmen. Das Kulturzentrum befindet sich nach der großen Pfarrkirche rechts.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Antwort: Hier ist der Zeitplan:.

  • Freitag
    • 09:00 bis 19:00: Ausstellung, geöffnet für Aussteller, Vereinsmitglieder und Presse
  • Samstag
    • 09: bis 19:00: Ausstellung, öffentlich
    • ab 20:00: Jahreshauptversammlung des VzEkC e.V. (nur Vereinsmitglieder)
  • Sonntag
    • 10:00 bis 18:00 Ausstellung, öffentlich

    Je nach Besucherandrang und Rückfahrtweg wäre es nett, wenn ihr bis 18:00 bleiben könntet. Abbauhelfer sind natürlich willkommen- ab 18:00 müssen wir alles wieder wegräumen, was wir am Do. aufgebaut haben.

Was muss ich mitbringen?

Antwort: Das hängt von Deinen Exponaten ab. An jedem Tisch ist ein Stromanschluss vorhanden. Bringe aber je nach Gerätezahl auch eine eigene Steckdosenleiste mit. Wenn Du Deine Rechner ins LAN hängen willst, bringe Dir genügend Patchkabel mit. Wir haben außerdem nicht genügend Geschirr, Gläser und Besteck und einen Spüldienst organisieren wir auch nicht. Bringe also passende Trinkgefäße (Tasse für Kaffee/Tee und ein Glas für Kaltgetränke) und bei Bedarf auch Teller und Besteck mit.

Welche Hygiene-Auflagen gelten und wie sieht eurer Hygienekonzept aus?

Antwort:Gegenwärtig vermag die Entwicklung der Pandemie noch niemand vorherzusagen, ebenso wenig wie die im September geltenden Vorgaben der Ordnungs- und Gesundheitsämter. Ein Hygienekonzept werden wir gemäß der Zeitvorgaben des Ordnungsamtes im Sommer 2021 erstellen und dann veröffentlichen.

Wie wird die Halle ausgestattet sein?

Antwort:Einen Hallenplan stellen wir bereit, wenn wir die Anzahl der Aussteller überblicken können.

Wie groß sind die Tische?

Antwort:Es gibt insgesamt 63 Tische – davon sind 28 Stück im Maß 70×170 cm und 35 Stück im Maß 70×140 cm.

Ich möchte ein paar Infos zu meinen Exponaten liefern. Wie mache ich das am besten?

Antwort: Wir haben einen Aufstellergenerator, bei dem Du Angaben zu Deinen Ausstellungsstücken eintragen kannst. Du erhälst dann ein DIN A4 Blatt als hübsch layoutetes PDF zurück. Wir haben Kunststoffständer, die wir verleihen und in die diese Blätter passen.

Gibt es einen Ausstellungskatalog?

Antwort: Aus den Beschreibungen, die seitens der Aussteller mit dem Aufstellergenerator) erzeugt wurden, werden wir einen Ausstellungskatalog bauen.

Gibt es ein Netzwerk und WLAN in der Halle und einen Internetanschluss?

Antwort: Wir bauen ein 10/100 MBit/s LAN auf und stellen insgesamt 8 Switches mit je 24 Ports auf. Ob es einen WLAN Zugang gibt und das LAN einen Internetübergang erhält, ist noch offen.

Wenn es schon ein LAN gibt, können wir darüber auch Dateien austauschen?

Antwort: Ja. Für die Dauer der Veranstaltung stellen wir einen Anonymous FTP Server bereit. Am Ende der Veranstaltung werden alle Daten darauf wieder gelöscht. Dieser ist für den Austausch rechtlich unbedenklicher Inhalte (Copyright, Datenschutz, Jugendschutz usw.) gedacht. Bitte beachtet dies, damit niemand Ärger bekommt.

Wie ist die Verpflegung geregelt?

Antwort:Es gibt im Haus ein griechisch/asiatisch ausgerichtetes Restaurant, das das alleinige Bewirtungsrecht hat. In der näheren Umgebung gibt es einen REWE-Supermarkt.

Gibt es irgendwo einen Geldautomaten?

Antwort:Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen, Vöhlinstraße 12
VR-Bank Neu-Ulm eG, Stadtcenter 11

Wo kann ich übernachten?

Antwort:
Eine Auswahl in der direkten Umgebung, einigermaßen nach Entfernung zum Veranstaltungsort geordnet:

Außerdem gibt es in den nächstgelegenen größeren Städten Ulm, Neu-Ulm und Memmingen (jeweils ca. ½ Stunde Anfahrt bis Vöhringen) zahlreiche größere und kleinere Hotels.

Wer lieber mit dem Wohnmobil oder einem Zelt anreist, kann hier einen Stellplatz finden:

  1. Campingplatz Illertissen
  2. Camping Christophorus, Kirchberg a.d.Iller

Außerdem gibt es Wohnmobil-Stellpätze in Ulm an der Friedrichsau und in Neu-Ulm am Donaubad.

2 Gedanken zu „FAQ zur Classic Computing 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.