FAQ für Aussteller auf der CC 2019

Wo findet die Classic Computing denn nun genau statt? Wie lautet die Adresse?

Antwort: Die Adresse lautet:

    Börnekenhalle Lehre
    Zum Börneken 25
    38165 Lehre

Wie sind die Öffnungszeiten?

Antwort: Hier ist der Zeitplan; Hinweise auf Vorträge finden sich im Flyer zur Classic Computing 2019.

  • Donnerstag
    • ca. 10:00 bis Nachts: Aufbautag. Helfer sind willkommen!
  • Freitag
    • 10:00 bis Open End: Ausstellung, geöffnet für Aussteller, Vereinsmitglieder und Presse (siehe Flyer zur Classic Computing 2019)
    • 15:00 bis 17:00 Besuch der Commodore Dauerausstellung der Fa. Streiff & Helmold (Carl-Giesecke-Str. 2, Braunschweig)
  • Samstag
    • 10: bis 18:00: Ausstellung, öffentlich
    • ab 18:00 bis Open End: Ausstellung geöffnet für Aussteller und Vereinsmitglieder
    • ab 20:00: Jahreshauptversammlung des VzEkC e.V. (nur Vereinsmitglieder)
  • Sonntag
    • 10: bis 18:00: Ausstellung, öffentlich

    Je nach Besucherandrang und Rückfahrtweg wäre es nett, wenn ihr bis 18:00 bleiben könntet. Abbauhelfer sind natürlich willkommen- ab 18:00 müssen wir alles wieder wegräumen, was wir am Do. aufgebaut haben.

Was muss ich mitbringen?

Antwort: Das hängt von Deinen Exponaten ab. An jedem Tisch ist ein Stromanschluss vorhanden. Bringe aber je nach Gerätezahl auch eine eigene Steckdosenleiste mit. Wenn Du Deine Rechner ins LAN hängen willst, bringe Dir genügend Patchkabel mit. Wir haben außerdem nicht genügend Geschirr, Gläser und Besteck und einen Spüldienst organisieren wir auch nicht. Bringe also passende Trinkgefäße (Tasse für Kaffee/Tee und ein Glas für Kaltgetränke) und bei Bedarf auch Teller und Besteck mit.

Wie groß sind die Tische?

Antwort: Wir haben unterschiedliche Tischgrößen, siehe Hallenplan. Rechne in den meisten Fällen mit einer Tischgröße von 140×70 cm.

Ich möchte ein paar Infos zu meinen Exponaten liefern. Wie mache ich das am besten?

Antwort: Wir haben einen Aufstellergenerator, bei dem Du Angaben zu Deinen Ausstellungsstücken eintragen kannst. Du erhälst dann ein DIN A4 Blatt als hübsch layoutetes PDF zurück. Wir haben Kunststoffständer, die wir verleihen und in die diese Blätter passen.

Gibt es einen Ausstellungskatalog?

Antwort: Gern würden wir einen Katalog zur Ausstellung erstellen und diesen vorab bereitstellen. Das klappt aber nur, wenn ihr 1) eure Exponate entsprechend bschreibt (am besten mit dem Aufstellergenerator) und diese Beschreibungen auch zugänglich macht. Schickt die PDF Seiten an redaktion@load-magazin.de. Wenn genügend Einsendungen zusammenkommen, bauen wir einen Ausstellungskatalog.

Gibt es ein Netzwerk und WLAN in der Halle und einen Internetanschluss?

Antwort: Wir bauen ein 10/100 MBit/s LAN auf und stellen insgesamt 8 Switches mit je 24 Ports auf. Außerdem wird ein WLAN eingerichtet. Nach draußen ist das Netz über eine Firewall und einen LTE Router angebunden. Wir limitieren daher die Bandbreite und sperren auch Updates-Channels, um die LTE Bandbreite nicht zu überlasten und die Providerkosten im Rahmen zu halten.

Wenn es schon ein LAN gibt, können wir darüber auch Dateien austauschen?

Antwort: Ja. Für die Dauer der Veranstaltung stellen wir einen Anonymous FTP Server bereit. Am Ende der Veranstaltung werden alle Daten darauf wieder gelöscht. Dieser ist für den Austausch rechtlich unbedenklicher Inhalte (Copyright, Datenschutz, Jugendschutz usw.) gedacht. Bitte beachtet dies, damit niemand Ärger bekommt.

Wie ist die Verpflegung geregelt?

Antwort: Am Aufbautag (Donnerstag) ist ab 18:00 eine Pizzalieferung geplant. Am ganzen Freitag und am Samstag ab 18:00 steht bei gutem Wetter ein Holzkohlengrill zur Verfügung. Lebensmittel muss jeder selbst mitbringen, Wir haben außerdem nicht genügend Geschirr, Gläser und Besteck und einen Spüldienst organisieren wir auch nicht. Bringe also passende Trinkgefäße (Tasse für Kaffee/Tee und ein Glas für Kaltgetränke) und bei Bedarf auch Teller und Besteck mit. Getränke stehen für die Aussteller zum Selbstkostenpreis bereit (Vertrauenskasse). In fußläufiger Entfernung gibt es außerdem folgende Lokale:

  • Pizzeria Anna, Campenstraße 7, 38165 Lehre (ca. 400m)
    www.pizzeria-anna.de, Telefon 05308 1515
    Öffnungszeiten: Do. bis So. 17:30 – 23:00 | Sa, So auch 12:00 – 14:00
  • Restaurant El Greco, Berliner Str. 49, 38165 Lehre (ca. 600m)
    www.elgreco-lehre.de/, Telefon: 05308 961366
    Öffnungszeiten: 11:30 bis 14:30 Uhr und 17:00 bis 24:00 Uhr
  • Kebap Haus Lehre, Berliner Str. 54, 38165 Lehre (ca. 800m)
    Telefon: 05308 990028
    Öffnungszeiten: Do. bis So. 10:30–22:00

Die Restaurants bieten auch Mitnahme (Selbstabholung) an. Außerdem gibt es folgende Einkaufmöglichkeiten:

  • Einkaufsgemeinschaft der ehrenwerten Kaufleute (EDEKA), Campenstraße 13-15, 38165 Lehre (ca. 500m)

Zur Orientierung: Die Campenstr. geht südlich von der Halle nach etwa 150m von der Straße „Zum Börneken“ in östlicher Richtung ab, die Berliner Str. geht wiederum nach ca. 300m von der Campenstr. ab.

Gibt es irgendwo einen Geldautomaten?

Antwort: Die Braunschweiger Sparkasse findet sich hier: Berliner Str. 31, 38165 Lehre

Ein Gedanke zu „FAQ für Aussteller auf der CC 2019“

  1. Hallo Leute,

    ich bin grade am zusammen suchen was ich alles mitnehmen möchte, zur Sicherheit mache ich grade eine Sicherung von meinem System.

    Also Mann/Frau sieht sich, ich werde am Donnerstag in der Früh aufschlagen 😉

    Mfg

    Mika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.