Der Verein

Sie interessieren sich für Computer älterer Generation, genauer gesagt für Maschinen wie den legendären Commodore 64 und dessen Brüder, oder die vielen anderen Typen, die während dieser Zeit gebaut und verkauft wurden? Dann sind Sie hier genau richtig. Der „Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, diese Computergenerationen zu erhalten und sie bei verschiedenen Veranstaltungen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Der Verein ist Vermittler von Kontakten zu an klassischen Computerthemen interessierten Menschen und unterhält mit dem Forum eine zentrale Anlaufstelle. Wir bemühen uns um die Reparatur und Wiederinbetriebnahme klassischer Computersysteme. Eine weitere Tätigkeit ist die Archivierung von Software, soweit frei oder keinem Copyright unterlegen und Konvertierung auf neue Datenträger. Der Verein führt Vorträge, Seminare und Schulungen zu klassischen Computerthemen und der Geschichte der Datenverarbeitung durch.

Vereinsflyer als PDF Download (passender Reader/ Browser erforderlich)

Die Mitglieder


Die Teilnehmer der Classic Computing 2014

Ein paar Sätze über den Verein

Ziel und Zweck des Vereins ist der Erhalt klassischer Computer. Die Computer werden bei Bedarf repariert und wieder einsatzfähig gemacht. Um die klassischen Computer einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können, werden Veranstaltungen wie die Classic Computing durchgeführt.

Die Unternehmungen des Vereins beinhalten unter anderem: Vorführungen von Demos, Spielen usw., das Abhalten von Seminaren und Schulungen zu alten Betriebssystemen und Software. Die Reparatur und Pflege sowie Konservierung der klassischen Computer wird in Kursen allen Interessierten, Sammlern und Usern erklärt und gezeigt. Die Reinigung einer Floppy (Diskettenlaufwerk) oder einer Datasette (Datenrekorder) und das Auswechseln des Laufwerksriemens eines Diskettenlaufwerkes im Schneider CPC sind nur einige Beispiele der unzähligen Möglichkeiten, die gezeigt werden können. Hinzu kommen Programmierkurse in Basic, Assembler oder anderen Programmiersprachen, die auf den alten Schätzen zum Einsatz kommen können.

Der Verein wurde am 22.01.2003 Gegründet und wegen Umzugs am 29.11.2006 beim Registergericht Stuttgart unter der Nummer VR 720225 neu eingetragen.

Seit 2007 ist unser Verein als gemeinnützig anerkannt!

Weitere Informationen zu Geschichte, Vorstand, Aktivitäten und Termine haben wir für Sie bereit gestellt. Wählen Sie einfach aus dem Inhaltsverzeichnis.

Wenn wir nun Ihr Interesse geweckt haben und sie gerne in diesem Verein mitwirken möchten, finden Sie Informationen unter Mitgliedschaft. Wir freuen uns auf Sie.

Alle Grafiken, Bilder, Texte und Dokumentationen dieser Webseiten unterliegen dem Copyright des/der jeweiligen Autoren
und wurden (sofern nicht anders angegeben) unter der Creative Common License CC BY-NC-SA 3.0
(Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabeunter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland ) veröffentlicht.
Der VzEkC e.V. übernimmt keinerlei Haftung und ist nicht verantwortlich für den Inhalt von gelinkten Seiten.