Alle Beiträge von vzekcwebmaster

On Air! Der VzEkC im Radio bei SWR2

Der Südwestdeutsche Rundfunk hat uns zu seiner Sendung „Tandem“ auf SWR2 eingeladen. Stephan Kraus und Georg Basse standen Frauke Oppenberg Rede und Antwort zum Thema Retrocomputing und Vereinsarbeit.

Sie können sich den Beitrag hier anhören (ca. 32 min Spieldauer):


Download (ca. 30 MB)

Die Sendung wurde am 27.05.2021 ab 19:05 ausgestrahlt und ist auch in der Mediathek von SWR2 verfügbar:

Hüter der digitalen Vergangenheit – Georg Basse und Stephan Kraus sammeln klassische Computer

Taschenrechner-Programmierwettbewerb

Dass das Sammeln und Instandsetzen klassischer Taschenrechner auch in diesem Forum ein beliebtes Hobby ist, verwundert sicher niemanden. Beim Sammeln alleine sollte es aber nicht bleiben. Viele ältere Taschenrechner sind ja noch voll alltagstauglich und verrichten auch nach 30 oder mehr Jahren ihren Dienst wie am allerersten Tag.

Am interessantesten sind dabei sicher die Programmierbaren. Dank des einfachen Programmierschemas dieser Geräte kann jeder Anwender ganz leicht ein Tastenprogramm schreiben. Und da so ein kleines Programm immer eine gute Ausrede darstellt, einen der alten Rechner mal wieder aus der Schublade zu kramen, veranstalten wir einen kleinen Programmierwettbewerb!

Der Wettbewerb läuft noch bis 18.06.2021, 18:00 Uhr. Spätere Einreichungen bleiben unberücksichtigt.

Details zum Wettbewerrb und zur Teilnahme stehen im Forum unter 1. CC-Taschenrechner-Programmierwettbewerb

Alte Computer? Immer her damit!

Sie haben noch alte Computer, die nur im Wege stehen? Die Spielekonsole aus den 90er Jahren verstaubt auf dem Dachboden? Da liegt noch ein Karton mit Uralt-Disketten auf dem Kleiderschrank?

Wir nehmen Ihnen diese Altlasten gern ab! Bestimmt gibt es jemanden in unserem Verein, der genau das sucht, was Sie gern loswerden möchten. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@classic-computing.de und teilen uns mit, was sie für uns haben und wo wir die Sachen abholen sollen.

Wir versuchen dann, eine Abholung durch ein Vereinsmitglied in Ihrer Nähe zu organisieren. Ihre Artikel werden dann vereinsintern im Losverfahren an die interessierten Sammler verteilt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als Verein keine Rechner usw. aufkaufen. Auch ist es uns nicht möglich, Spendenquittungen für Altgeräte auszustellen, da es keine anerkannte Wertgrundlage (also ähnlich einer Schwacke-Liste für Gebrauchtwagen) für diese gibt.

Classic Computing 2021 – Teilnehmerliste

Hier ist die Liste der eingereichten und akzeptierten Anmeldungen. Ist Ihre Anmeldung noch nicht dabei? Keine Sorge, wir sind noch in der Bearbeitung – das dauert manchmal ein paar Tage.

Classic Computing 2021 – Anmeldung

Anmeldung als Aussteller auf der Classic Computing 2021

Hier können Sie sich als Aussteller für die Classic Computing vom 17.09 bis 19.09.2021 anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihre Angaben werden geprüft und Sie werden nach erfolgreicher Prüfung als Teilnehmer freigeschaltet. Wenn wir Rückfragen haben, melden wir uns- eine korrekte E-Mailadresse ist also erforderlich.
Wir sind optimistisch, dass die Veranstaltung stattfinden kann. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir uns eine Absage der Classic Computing vorhalten müssen, wenn behördliche Auflagen dies erforderlich machen sollten.

Lesen Sie auch die Fragen und Antworten zur CC 2021


* = Pflichtfeld
Nachname *
Vorname *
Nickname im Forum
E-Mailadresse *
Strasse, Nr.*
PLZ, Ort *
Telefon
Teilnahme an folgenden Tagen * Freitag
Freitag und Samstag
Samstag und Sonntag
Freitag, Samstag und Sonntag
Ich bin Mitglied im VzEkC e.V
Ich unterstütze beim Aufbau der CC 2021
Gewünschte Anzahl der Tische * 1 Tisch
2 Tische
3 Tische

Je nach Anzahl der Anmeldung behalten wir uns vor, weniger Tische zu vergeben als gewünscht

Ausgestellte Rechner
Ihre Mitteilung an uns:


Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden nur zum Zweck der Durchführung der Classic Computing 2021 genutzt und nicht weitergegeben. Weitere Hinweise entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

LOAD#7 Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig. Damit die nächste LOAD noch besser wird, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie unseren kleinen Fragebogen aus. Die Teilnahme ist anonym und wird nur zur Qualitätsverbesserung unseres Magazins genutzt. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Frage abstimmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Ihre Meinung zu den Artikeln

Stimmen Sie für den Artikel ab, der Ihnen am besten gefallen hat. Sie können pro Themenkategorie jeweils einen Artikel benennen. Klicken Sie einfach das runde Feld links neben dem Artikel an und klicken Sie dann auf „Vote“. Das muss einzeln für jede Kategorie geschehen. Sie bekommen dann sofort das momentane Gesamtergebnis angezeigt.

Coming Soon
Artikel zum Titelthema
Artikel zum Titelthema
Artikel zum Titelthema

Coming Soon
Artikel zu Hardware
Artikel zu Hardware
Artikel zu Hardware

Coming Soon
Artikel zu Software
Artikel zu Software
Artikel zu Software

Coming Soon
Artikel zu Weltgeschehen und Computergeschichte
Artikel zu Weltgeschehen und Computergeschichte
Artikel zu Weltgeschehen und Computergeschichte

Ihr Gesamteindruck

Kreuzen Sie an, welchen der Aussagen Sie zustimmen können. Klicken Sie einfach die Kästchen links neben den Aussagen an und klicken Sie dann auf „Vote“. Sie bekommen dann sofort das momentane Gesamtergebnis angezeigt. Mehrere Nennungen sind möglich.

Coming Soon
Gesamteindruck der LOAD#7
Gesamteindruck der LOAD#7
Gesamteindruck der LOAD#7

LOAD#7 – Die Heft-CD

Hier ist das Image der Heft-CDROM zum Download. Die Rechte an den Inhalten liegen bei den jeweiligen Inhabern und die Nutzung unterliegt den dort angegebenen Bedingungen.

Die Zusammenstellung der CDROM erfolgte mit größter Sorgfalt. Logos, Warenzeichen und Produktabbildungen werden redaktionell ohne Nennung des Eigentümers benutzt. Das Fehlen einer Kennzeichnung impliziert nicht die freie Verwendbarkeit dieser Elemente. Trotz sorgfältiger Prüfung ist es uns nicht gelungen, alle Rechteinhaber zweifelsfrei zu identifizieren und anzuschreiben. Bitte wenden Sie sich gegebenenfalls an die Redaktion.

Hinweis:
Das Programm killcmos.zip wird von einigen Antivirus-Programmen vielleicht fälschlicherweise als ein Trojaner-Virus erkannt. Dies ist ein bekannter Fehler und kein Grund zur Besorgnis

ISO Image der LOAD#7 Heft-CD (ca. 531 MB)

LOAD#7 – Alle Links

Hier ist eine Sammlung aller Links zur LOAD#7 zum schnellen Durchklicken. Kommentare und Hinweise auf Fehler sind willkommen, bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen.

Veranstaltungen

Kurz berichtet

  1. C64: Kung Fu Flash
  2. Raspberry Pi 400
  3. Atari ST: ScummST
  4. Apple II: Nox Archaist<
  5. Amiga: Buffee CPU Emulator

From Coast to Coast

Der Ursprung des IBM PC

Die Olivetti M24 Personal Computer

Do it yourself 80486

Ins Netz gegangen

Forum Highlights

  1. Open Hardware Platinen
  2. XY Display Mode
  3. PyInventory
  4. Assembler programmieren lernen
  5. BIOS Kompendium
  6. Der Micro-PET

HP Interface Bus

Zurück in die Zukunft

CosmacElf nachbauen

64 Micro/Laptop Board

Volkscomputer reloaded

Moderner Klassiker

Sinclair ZX Spectrum Next

Freizeitspaß mit Mecki

Assembler auf dem PET/CBM

Großes Blech auf Reisen

  • www.picos-software.com

Ultrix 4.3 auf Decstation 5000/240 installieren

Vorbemerkungen

  1. Die Installation von Ultrix auf Decstation ist zickig. Es braucht unbedingt ein DEC CDROM Laufwerk RRD42 oder RRD43, vielleicht geht auch ein entsprechendes Toshiba-Modell. Nur 512 Bytes/Sektor einzustellen, reicht definitiv nicht. Der Installer bricht dann mit “Segmentation fault” ab.
  2. Parity am CDROM Laufwerk muss auf “On” gejumpert sein.
  3. in diesem Protokoll ist rz2 eine Seagate ST34371N Platte mit 4,3 GB, rz4 ein RRZ43 CDROM
  4. Ultrix kann kein Dateisystem auf Partitionen über 2 GB anlegen. Der BASIC Installer von Ultrix legt aber bei großen Platten trotzdem diese zu großen Partitionen an. Die Installation klappt dann nicht. Die Platte muss also per Hand partitioniert werden, Installation dann mit dem Advanced Installer.

Partitionierung

Partitionsschema

aus https://web-docs.gsi.de/~kraemer/COLLECTION/ULTRIX/docs.html#partition

Partition = x Offset/blocks = y Size/blocks = z Size/MB Usage
a 0 1572864 768 /,/tmp,/opt
b 1572864 524288 256 swap
e 2097152 524288 256 crash
g 2621440 3145728 1536 /usr
f 5767168 1572864 768 /var
d 0 0 0 unused
h 0 0 0 unused
c 0 8419844 all partitions

Partitionieren

  1. System starten
  2. CDROM einlegen
  3. am Monitor: boot 3/rz3/vmunix
  4. Im Installer Option 3 = System Management auswählen

Device File für Festplatte erstellen

cd /dev
MAKEDEV rz2

Leere Partitionstabelle erzeugen

/etc/chpt -a /dev/rrz2a

Partitionieren

/etc/chpt -v -px y z /dev/rrz2c

Die Werte für x,y,z stehen oben in der Partitionstabelle. Es werden nacheinander die Partitionen (x) a,b,e,g,f angelegt. c ist die gesamte Platte.

Dateisystem anlegen

Sicherheitshalber erhalten die Partitionen gleich ein Dateisystem, um sicherzustellen, dass sie auch korrekt beschreibbar sind. Der Installer macht das nochmals.

/etc/mkfs /dev/rrz2x z

(wieder einzeln für die Partitionen x=a,b,e,g,f mit der Größe z)

Abschluss mit Ctrl-D zur Rückkehr in den Installer.

Installation

  1. Auswahl 2. Advancend installation
  2. Auswahl der Festplatte rz2
  3. bestehende Partitionstabelle übernehmen

Danach kopiert der Installer das Root-Filesystem auf /dev/rrz2a (ist immer für / vorgesehen) und geht zurück in den Monitor. Von dort Boot des kopoierten Systems mit

setenv boot "3/rz2/vmunix -a"
boot

Der Installer fragt dann Daten für die Grundinstallation ab:

  1. Systemname: jack
  2. Datum und Zeit als yymmddhhmm- String: 2103182300
  3. Zeitzone als GMT+1: 1
  4. Daylight savings: Yes
  5. Daylight savings zone: c (Central Europe)
  6. Root- Passwort eingeben

Dann erfolgt die Zuordnung der Partitionen zu den Mount Points. Der Installer legt jeweils ein Dateisystem an.

  • /usr ist Partition g
  • SWAP ist Partition b, kein Seconday Swap !
  • CRASH ist Partition e
  • /var ist Partition f
    Problem aber: Installer meldet “Unknown Block Size”. Stattdessen ist hier auch Partition g anzugeben, dann wird /var nach /usr/var gelinkt.

Software-Auswahl

Die Grundinstallation umfasst alles wichtige. Zusätzliche Auswahl:

1. Printer Support
29. Additional DEC Windows Applications

Zusätzliche Kernel Updates wurden hinzugenommen.

Kerneloptionen: Alle ausgewählt (Option 9)

Die Installation läuft dann durch. Am Ende rebootet das System und der X11 Login Bildschirm mit DEC Windows kommt.

2021: LOAD Ausgabe #7

Schwerpunkt: 40 Jahre IBM PC


Jetzt erhältlich über unsere Spendenaktion!


Inhalt:

  • Allgemein
      Veranstaltungskalender
      Die CDROM zum Heft
      Kurz berichtet
  • Titelthema
    • Persönliche Computer aus Silicon Valley
    • Der Ursprung des IBM PC
    • Design des IBM PC 5150
    • Ahnenreihe der IBM PC Modelle
    • Ein Betriebssystem für den IBM PC
    • Olivetti M24 Personal Computer
    • Do it yourself 80486
  • Hardware
    • Frühe Netzprodukte für Homecomputer
    • HP Interface Bus
    • Markteinblick Erweiterungen
    • Emulation, Simulation, Nachbauten
    • CosmacElf im Eigenbau
    • Oberon Risc Station
    • C64 Micro/Laptop Board
    • IBM Palmtop PC110
    • TheVIC20 Emulator von Retro Gaming
    • AppleTV Generation 1 flottmachen
    • ZX Spectrum Next
  • Software
    • Sudoku in BASIC für CBM
    • Spielen auf dem Würfelmac
    • Kill the Bit wird vernetzt
    • Assembler auf dem PET/CBM
    • SAMCONV 20
  • Weltgeschehen und Computergeschcihte
    • Deutsche Computergeschichte Teil 2
    • Apple Collection Prague
  • Aus dem Verein
    • Neues aus dem Verein
    • Forum­ Highlights
    • Großes Blech auf Reisen ­- IBM S1

Alle Links aus der Ausgabe sowie Ergänzungen und Korrekturen finden Sie hier zum Durchklicken

Heft-CD

Zu dieser Ausgabe gibt es erstmalig eine CDROM in Form einer Image-Datei zum Selbstbrennen. Die CDROM enthält viele Informationsquellen und Programme, die in den Artikeln besprochen wurden.
Hier gehts zum Download

Download als PDF
Ein Download der Ausgabe als PDF ist ab Oktober 2021 möglich.

Bezug der Druckausgabe
Mitglieder erhalten ihr Exemplar kostenlos per Post pünktlich in der Woche vor Ostern.

Alle anderen Interessenten erhalten die LOAD
im Rahmen unserer
LOAD#7 Spendenaktion
!

. Dann wird die LOAD#7 auch in ausgesuchten Online-Shops erhältlich sein.

Feedback
Wenn Sie die LOAD#7 gelesen haben, freuen wir uns über ein Feedback zum Heft. Wir haben dazu einen kleinen Online-Fragebogen vorbereitet, mit dem Sie die Artikel bewerten können. Danke für Ihre Teilnahme!

Übrigens: Wir unterstützen die Initiative zum klimaneutralen Druck mit einer Spende. Details stehen hier:

Die LOAD#7 wird außerdem auf Veranstaltungen und in ausgesuchten Computermuseen angeboten- solange der Vorrat reicht! Zusätzlich wird die LOAD ab Mai über einige Retro-Webshops erhältlich sein. Details stehen dann hier.

LOAD on the Road
Wir bringen die LOAD zu euch, denn wir sind mit der LOAD auf vielen Veranstaltungen vertreten. Und wir haben nicht nur die aktuelle Ausgabe im Gepäck, sondern auch frühere Hefte (solange der Vorrat reicht).

  • Aufgrund der Pandemie-Situation in Deutschland können derzeit (Stand 08.03.2021) noch keine Termine benannt werden.